Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Webshop | Alle Weine

Alle Weine

2018 Blanc de Noirs vom Spätburgunder QbA trocken, Weingut Kaufmann

Weingut Kaufmann, Rheingau |

134

Lieferbar sofort

24 Fl. verfügbar

9,00 €/Fl.
inkl. MwSt.
Beschreibung

Blanc de Noirs ist eine ganz spezielle Form von Wein. Eine Art
weißer Rotwein. Das klingt zwar ziemlich falsch, schmeckt aber
richtig gut.
Wie keine andere Rebsorte kann Spätburgunder seine Gestalt,
seine Farbe und seinen aromatischen Ausdruck verändern.
Unser Blanc de Noirs kommt nicht als weichgespülter PseudoRosé mit zwiebelschaliger Farbe daher, sondern tritt als ein
reinrassiger Weißwein auf. Bei unserer Interpretation des
Prinzips `Weiß von Schwarz´ hört der Spaß aber nicht bei der
Farbe auf, sondern fängt dort erst an, weil wir die Beeren nur
behutsam anquetschen und den puren Saft ablaufen lassen.
Das Ergebnis ist ein Blanc de Noirs wie aus dem Bilderbuch:
Er sieht aus und schmeckt spritzig wie ein Weißer und fließt
einem gut gekühlt wie ein klirrend kalter Gebirgsbach den
Hals hinunter (12 Grad sind die ideale Betriebstemperatur).
Dazu schmückt er sich mit Aromen von Rhabarber bis zu
weißen Johannisbeeren und Birne. Diese feinen Nuancen des
Spätburgunders werden bei der klassischen Rotweinbereitung
überlagert, weil der Most mit den Schalen zu Wein vergärt und
die Farbkraft und Wucht der Gerbstoffe ungebremst in den
Wein übergehen. Rotwein eben. Kaminholz, Winterzeit und
Eisbärfell…
Dieser Blanc de Noirs, glasklar wie er ist, stammt quasi vom
anderen Ufer des Spätburgunders, er rockt den Gaumen mit
knackigen Beats, einem detaillierten Säurespiel und ziemlich
feinen Gerbstoffen die für einen kräftigen Nachhall sorgen.
Blanc de Noirs verfügt über einen relativ hohen Nutzwert beim
Grillen, weil er dem dabei in großen Mengen emittierten Qualm
einiges entgegen zu setzen hat: zu gegrilltem Fleisch, seinen
Röst- und Raucharomen und den dazu gereichten Salaten
macht er eine erfrischend gute Figur.

Alkohol: 12,0 %

Säure: 6,3 %

Restzucker: 6,3 g/l

Optimale Reife: 2020

Ausbau: Edelstahl

Boden; Löß/Lehm

Verschluss: Dreherschluss

Genießen: sofort

 

Frage zum Produkt?

Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.
Copyright 2020 Wine&Glory by Claudia Stern
0 Warenkorb & Kasse

Ihre Bestellung

Im Warenkorb sind keine Artikel enthalten.