DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Webshop | Seminare & Events

10.02.23 Masterclass Südafrika - Seminare und Events

10.02.23 Masterclass Südafrika

wine & glory |

10.02.22 Masterclass Südafrika

Lieferbar sofort

12 Teilnehmer verfügbar

155,00 €/Teilnehmer
inkl. MwSt.
Beschreibung

Seminartermin: Freitag, 10. Februar 2023, 19:00 - ca. 22:30 Uhr

Südafrikas Weinidentität, geprägt von der Vielfalt seines Terroirs und den Visionen seiner Erzeuger, wird immer tiefgründiger und unverwechselbarer. Südafrikas Weinszene hat sich weiterentwickelt und präsentiert sich individuell und stilsicher. Die Naturverbundenheit, der Zeitgeist auf der Basis einer über 360-jährigen Weinkultur prägen die Dynamik des Weinlandes an der Südspitze Afrikas.

Südafrikanische Weine bieten ein einzigartiges Erlebnis: Herkunft, Weintypen, Cuvées und alte Reben eröffnen eine neue Dimension. Die Weine repräsentieren die Eleganz der klassischen Weinwelt und den Charme der fruchtigen Komponenten der Neuen Welt. Im Laufe der letzten 25 Jahre hat sich das Weinbaugebiet vollends gewandelt. Das kontinuierliche Herausarbeiten des Terroirs und der feinen klimatischen Unterschiede zeigt sich jetzt in den Weinen. Die hohe Kunst der Assemblage hat in Südafrika einen ganz neuen Ausdruck gefunden. Was Südafrika auszeichnet, ist die extreme Unterschiedlichkeit seiner Weinbaugebiete, Klimata und die uralten Bodenformationen.

Die extreme Unterschiedlichkeit der Weinregionen bildet das südafrikanische   Herkunftsgesetz „Wine of Origin“ (1973) ab. Mit der Angabe einer geschützten Herkunft auf dem Etikett ist garantiert, dass 100 Prozent der Trauben von dort stammen. Dafür bürgt die neutrale Kontrollinstanz Wine & Spirit Board. Mit der Neustrukturierung des südafrikanischen Weinbaus ab 1994 rückte auch der Umweltschutz stärker in den Fokus der Winzer. Seit 1998 werden rund 95 Prozent der Weinberge nach den Richtlinien der Integrated Production of Wine (IPW) bewirtschaftet. Aufgrund deren steter Weiterentwicklung und einer transparenten Dokumentation konnten die Südafrikaner im Jahr 2010 als erstes Weinland ein Nachhaltigkeitssiegel „Sustainable Wines“ lancieren. Besonderer Fokus liegt dabei auf Naturschutz und sozial gerechter Weinerzeugung.  

Seit dem politischen Wandel in 1994 gilt Südafrikas Weinwirtschaft als eine der dynamischsten Weinnationen. Sowohl in puncto Weinqualität, ihren innovativen Ansätzen um Traditionen wie z. B. die Alten Reben (Old Vines) zu bewahren und Nachhaltigkeit zu gewährleisten als auch im Weintourismus und der Forcierung sozialer Gerechtigkeit, strahlt dieses Weinland eine unbeschreibliche Faszination aus. Diese Entwicklung in Richtung Eigenständigkeit und mehr Individualität ist schmeckbar – dies zu erleben, ist der Anspruch der wine & glory masterclass Südafrika.

Frage zum Produkt?

Bitte addieren Sie 8 und 8.

Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.
Copyright 2022 Wine&Glory by Claudia Stern
0 Warenkorb & Kasse

Ihre Bestellung

Im Warenkorb sind keine Artikel enthalten.